Wir haben ein schönes Foto von Benjis Sohn Joschi bekommen, der heute seinen dritten Geburtstag feiert.
Was für ein wunderschöner, stattlicher Kerl.

Joschi ist kerngesund und seine Familie hat immer viel Spaß mit ihm.

Wir haben uns über das Foto sehr gefreut und wünschen Joschi noch ganz viele gesunde und fröhliche Jahre mit seiner Familie.

Alles Gute zum Valentinstag!


©Rike / pixelio.de

Der Tag der Liebenden wurde leider mit der Zeit immer mehr zum Handelstag für Blumen und Süßwaren, deshalb habe ich das heute mal zum Anlass genommen, ein Zitat von Antoine de Saint-Exupéry aus "Der kleine Prinz" heraus zu suchen:

"Der Fuchs verstummte und schaute den Prinzen lange an: "Bitte ... zähme mich!" sagte er.

"Ich möchte wohl", antwortete der kleine Prinz, "aber ich habe nicht viel Zeit. Ich muß Freunde finden und viele Dinge kennenlernen."

"Man kennt nur die Dinge, die man zähmt", sagte der Fuchs. "Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgend etwas kennenzulernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften. Aber da es keine Kaufläden für Freunde gibt, haben die Leute keine Freunde mehr. Wenn du einen Freund willst, so zähme mich!"

"Was muß ich da tun?" sagte der kleine Prinz. "Du mußt sehr geduldig sein", antwortete der Fuchs."

[...]

"Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

 

Die Welpen von unserem Benji und Ravenna von der kleinen Oase
werden am heutigen Valentinstag 3 Jahre!

Wir wünschen den lieben Hundis alles Gute zum Geburtstag!

 

 

Zur Feier des Tages stelle ich ein Video ein, das ich bei einem Besuch vor Ort gemacht habe.
Ich hoffe, es macht Euch Freude.

Über aktuelle Fotos der Welpen würde ich mich übrigens sehr freuen
und möchte mich für alle Bilder bedanken, die mir bisher zugesendet worden sind.

Weil Herrchen über den Brief gemotzt hat, glaubt Iggy wohl, diesen in einem unbeobachteten Augenblick mit viel Spaß bearbeiten zu müssen.

Weiterlesen ...

Sieht Gonzo nicht einfach zum knuddeln niedlich aus, mit der Mütze?

Nun kann der Schnee kommen!

Chepi und Hila sind nach einem Hundespaziergang in Bremen noch in einem Restaurant eingekehrt.

Sind es nicht zwei echte Schönheiten?

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.