Unser C-Wurf wird heute 7 Jahre alt.

Wir freuen uns und gratulieren von Herzen unseren lieben C-chen: Champ, Chepi, Chiwah und Chumani.


Unser E-Wurf vom Mühlenbusch darf heute seinen 6ten Geburtstag feiern.

Wir wünschen Efia-Mila, Elmo, Erik, Extra und Ennio einen wunderschönen Geburtstag mit vielen Leckerchen und Knuddlern. Bleibt weiterhin so fit und munter und macht Eurer Familie viel Freude. Wir freuen uns schon auf ein baldiges Wiedersehen zum jährlichen Familientreffen.

Anna mit den Welpen aus dem E-Wurf

Weiterlesen ...

 

Heute vor 10 Jahren ist der A-Wurf vom Mühlenbusch zur Welt gekommen.

Wir sind froh und glücklich, dass es der Mutter Zandy mit ihren inzwischen 13 Lebensjahren und allen 4 Welpen noch immer sehr gut geht.

Mit diesem Wurf begann meine Leidenschaft für die Hundezucht.

Seither sind nun schon 10 Jahre vergangen und noch immer wird jeder Mühlenbusch-Wurf mit so großer Freude und Spannung erwartet (auch wenn die Welpen inzwischen nicht mehr Elo® heissen). Das Wunder der Geburt bewegt mich sehr und die Freude dabei zuzusehen, wie aus den kleinen Welpen so tolle kleine Hunde werden, macht mich sehr glücklich. Täglich entdecken die Welpen etwas Neues in der Welt und ich bin froh und dankbar, dass ich so etwas erleben darf und die Welpen die neuen Familien so glücklich machen.

Dankbar bin ich auch dafür, dass die Hunde aus meiner Zucht so gesund sind. Auch nach 10 Jahren leben - bis auf den lieben Barky, der leider im Alter von 4 Jahren an einem Virus gestorben ist - noch alle Elo® Welpen und deren Nachfolger aus dem Mühlenbusch! Das macht mich sehr glücklich und ich hoffe, dass es auch noch ganz lange so bleibt.

Ausserdem habe ich durch die Hundezucht viele liebe Menschen kennen gelernt, von denen viele zu guten Freunden geworden sind. Ich danke allen für das Vertrauen und die Freundschaft!

Heute wünsche ich allen A-chen vom Mühlenbusch zum 10. Geburtstag von Herzen alles Gute und viel Gesundheit, damit sie noch viele Jahre ihren Familien so viel Freude machen wie bisher!

 

Amadeus vom Mühlenbusch - Lewis

Ari vom Mühlenbusch

Anna vom Mühlenbusch

Aisha vom Mühlenbusch

Tagesseminar mit Dr. Irene Sommerfeld-Stur Erbfehlerbekämpfung und Qualzucht Möglichkeiten und Entwicklung der modernen Hundezucht

Sonntag, 10.11.2013 von 10 bis 17 Uhr

1. Erbfehlerbekämpfung

  • Qualitätsansprüche in der modernen Hundezucht - Schönheit, Wesen, Gesundheit
  • Problematik der modernen Hundezucht  – Erbfehler, Inzucht, Verlust an genetischer Varianz
  • Möglichkeiten der modernen Hundezucht – Computergestützte Zuchtprogramme, Screeningdiagnostik, molekulargenetische Diagnostik
  • Rassespezifische Zuchtstrategien
  • Warum rassespezifisch
  • Detektierung von Merkmalsträgern 
  • Qualitätsansprüche an Screeningverfahren – Wiederholbarkeit, Gültigkeit, Heritabilität  
  • Selektionsrelevante Zeitfenster 
  • Detektierung von Anlageträgern – Familienanalysen, Möglichkeiten der Molekulargenetik
  • Selektionsstrategien – Massenselektion, den Hund als Ganzes sehen, Beachtung des Krankheitswertes
  • Paarungsstrategien – Inzuchtniveau, Zuchtwert, Genotypkombinationen, Popular Sire-Problematik

2. Qualzucht

  •  Gesetzliche Grundlagen
  • Verbot der Tierquälerei
  • Qualzuchtverbot
  • Geschichtliche Entwicklung
  • Warum schauen Hunderassen so aus – funktionelle Grundlagen von Rassestandards -
  • Entwicklung der modernen Rassehundezucht – Überinterpretation von Rassestandards -
  • Klinische Grundlagen -
  • Klinische Symptomatik und Rassemerkmale- warum leiden Hunde mit bestimmten Rassenmerkmalen -
  • Auswege
  • Wo kann man ansetzen – Verantwortung von Formwertrichtern, Zuchtverbänden, Züchtern und Käufern

Referentin: Dr. med. vet. Irene Sommerfeld-Stuhr, Veterinärmedizinischen Universität Wien;
Arbeitsbereiche u.a.: Kynologische Genetik: Populationsgenetische Studien in Hundepopulationen / Bekämpfung von Erbfehlern / Epidemiologische Aspekte von züchterischen Screening Verfahren / Beratung von Züchtern, Zuchtverbänden und Gesetzgebern.

Neue Web Adresse vom Mühlenbusch

 

Meine Hunde und mich findet Ihr künftig unter "Mühlenbusch".
Weitere Fragen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ostern im Schnee!

Das gefällt Champ vom Mühlenbusch so richtig gut! Er braucht keine Ostereier, sondern hat seinen Spaß mit einem prima Stöckchen. Das lässt sich auch viel besser einsammeln als Ostereier ...

Vor allem wenn kleine "Grünschnäbel" einem die Beute streitig machen wollen ...

Da wollen wir doch mal sehen, wer schneller ist!

Vielen Dank für die schönen Fotos von Champ im Schnee.
Das ist so richtig tolles Hundeosterwetter!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok