Unsere bis März 2013 lizenzierte Elo Zuchtstätte wurde im Jahr 2004 begründet. Im Jahr 2005 hatten wir unseren ersten Wurf, den A-Wurf vom Mühlenbusch.

Am 23. März 2013 habe ich den Züchtervertrag, den ich mit der Elo Zucht- und Forschungsgemeinschaft (Elo Zuchtverein) bzw. dem Begründer des Elo geschlossen hatte, gekündigt sowie ebenfalls die Mitgliedschaft in dem Elo Zuchtverein.

Hier finden Sie Informationen von und über die  Elo Welpen aus meiner Zuchtstätte, die in den Würfen A bis J, in den Jahren 2005 bis 2012 zur Welt gekommen sind.

Die Würfe werden alphabetisch geordnet nach der Zuchtstätte und sind somit unabhängig von den jeweiligen Hündinnen.Unsere Zandy hatte z.B. den A-Wurf und D-Wurf unserer Zuchtstätte, bevor sie aus der Zucht  ausgeschieden ist.

Da wir eine Elo Familienaufzucht hatten, bei der die Hunde nicht nur für Zuchtzwecke gehalten werden, sondern zu unserer Familie gehören, bleiben auch die aus der Zucht ausgeschiedenen Tiere weiterhin bei uns und werden nicht  abgegeben.

Demnach können Sie die Mütter aller unserer Würfe, angefangen vom A-Wurf bis zum letzten Wurf in unserer Zuchtstätte kennen lernen und besuchen! Darauf lege ich einen besonderen Wert!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok