Am 03. April 2011 habe ich an der Fortbildungsveranstaltung der VDH-Fortbildungsakademie zum Thema:

  • Der alternde Hund - Referent: Tierarzt Lutz Salomon

teilgenommen.

Das Phänomen des Alterungsprozesses sowie dessen Auswirkungen auf das Zusammenleben mit unseren Hunden wurden in diesem Seminar besprochen. Altern ist nicht gleichzusetzen mit Krankheit. Trotzdem wurden die Vorteile regelmäßiger tierärztlicher Vorsorge hervorgehoben. Darüber hinaus haben natürlich auch die altersbedingten Erkrankungen breiten Raum eingenommen.

Im Vordergrund des Seminars standen der Stütz- und Bewegungsapparat, das Herz-Kreislauf-System sowie Haut, Haarkleid und die Nieren. Ein ausführlicher Ernährungsteil mit praktischen Empfehlungen zur Fütterung älterer Hunde rundete das Seminar ab.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok